Child pages
  • Setting up a Snom Phone on Innovaphone PBX - IP811


Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

English


Info

https://wiki.innovaphone.com/index.php?title=Howto:Snom_Phone_on_Innovaphone_PBX_-_IP811

Installation of Innovaphone PBX

Connect the left ETH0 socket on the device to a PoE switch via an Ethernet cable. As soon as it is connected to the power supply, the unit is switched on and the LED marked Ready lights up.

Normally, the device will get an IP address assigned by the DHCP server in the network. To access the web user interface to configure the PBX, type in this IP address into your web browser and insert the username and password. 


Info

If you do not have a DHCP server in your network, you can access the device by typing in the MAC address into a browser (e.g. http://0090331e16b8), or you factory reset the device.
After the reset, both Ethernet ports will have static IP addresses (http://192.168.0.1 (ETH0) or http://192.168.1.1 (ETH1)).

Press the reset button with a pointed object (e.g. a ballpoint pen).

Network configuration

Under "IP4/ETH0/IP"  you can change the network settings for the first network card ( ETH0 ).


Image Removed   Image Added

To activate it, first deactivate "DHCP" under "IP4/ETH0/DHCP":



A reset is then necessary. This can be initiated under "Maintenance/Reset".

PBX License & Test mode

Before you can add new phones to your Innovaphone PBX, you need to first activate your license or if you want to test it without a license, activate the test mode.

  • To upload your license file or activate the test mode go to "General/License".



  • If you have a license click on "Select file" and then on "upload".
  • If you want to activate the test mode, press "Test Mode". In test mode the Innovaphone PBX will accept registrations for 8 hours. After that, you will need to upload a license or activate the test mode again.

Adding new users

Go to "PBX/Ojects", select "User" and click on "show".


An overview list of all users (devices) appears.


Now click on "new" and the following window will appear:


There are a few things to consider here:

  • The "Name" field and the "Hardware ID" field must have the same value or content.
  • The "Number" field contains the telephone number. This same number is used in the "Account Field" in the web interface (WUI) of your snom phone under "Identity 1".
  • Please provide a strong enough password for the account. 

Configuration of the Snom phone

Tip

Please make sure your phone is set up correctly.


Tip

Please check in advance that your phone has the latest stable firmware version installed.


Tip

If the phone has been in use before, please reset it to factory defaults to avoid that previous settings prevent a correct functioning of the phone.


Info
Enter Snom Webinterface
  • Since auto provisioning is not supported by the Innovaphone PBX, the Snom Phone needs to be set up using its web user interface (WUI). To access the phone, type the IP address of your phone into your internet browser (e.g. http://192.168.1.100).
    To find out the IP address of your phone press the Configuration key (gear wheel symbol) → "Information" → "System information".

    For more Information, click here.

 Register a SIP account

  • First select the " Identity 1 " menu item on the left-hand side and enter the user ID and password you entered into the innovaphone PBX.
    • Displayname: testphone1
    • Account: 100 (telephone number)
    • Password: 123 (as assigned in the Innovaphone)
    • Registrar: 192.168.100.250 (IP Adress of the Innovaphone)
  • Click on "apply " below.


The phone configuration is now complete. Your Snom phone is now successfully registered on the Innovaphone PBX and can make and receive calls.

Info

Please note the time limit of 8 hours if you are running in test mode. After this time the phone will be no longer registered.



Backup the configuration of the Innovaphone PBX

You can export the configuration of your Innovaphone PBX in a config file.

Go to "Maintenance/Diagnostics/Config-Show". A complete list is displayed there. Select the whole list from top to bottom and copy the content into a text file.

Resetting the Innovaphone PBX

If for any reason it seems necessary to restart the Innovaphone PBX or reset it to factory settings, we will show you how to do this here:

  • Restart with receipt of the configuration data:
    • A short reset restarts the device. The reset button must not be pressed for more than one second.

Restart with resetting the configuration to factory settings:

  • For this purpose, a long reset is carried out, whereby the reset button is pressed for more than 20 seconds. This erases the flash memory of the device and resets it to the factory settings.
  • It then switches to TFTP mode. Depending on the size and use of the flash memory, this process can take up to 60 seconds. The LED of the device flickers until the memory is completely erased.
  • Please do not carry out another reset during this time and do not interrupt the power supply.
  • If the flickering has gone out and the LED lights red, please disconnect the device from the power supply briefly.
  • The device is now in factory state and can be accessed again via its IP address or the NetBIOS method.

Restore the configuration

If you access the admin UI via browser, please go to "Maintenance/Upload/Config" and upload the backup config file.


  • You might see a message "Lines skipped". You can ignore that.

Then perform a reset of the box as requested (click on Reset button). 


After the restart the Innovaphone PBX will have the restored configuration.


Include Page
Howto Footer - en
Howto Footer - en

...

German

Pagetitle
Einrichten eines Snom Telefons an der Innovaphone PBX - IP811
Einrichten eines Snom Telefons an der Innovaphone PBX - IP811

Info

https://wiki.innovaphone.com/index.php?title=Howto:Snom_Phone_on_Innovaphone_PBX_-_IP811

Installation der Innovaphone PBX

Verbinden Sie die linke ETH0-Buchse am Gerät über ein Ethernet-Kabel mit einem PoE-Switch. Sobald es an die Spannungsversorgung angeschlossen ist, wird das Gerät eingeschaltet und die LED Ready leuchtet.

Normalerweise erhält das Gerät eine IP-Adresse, die vom DHCP-Server im Netzwerk vergeben wird. Um auf die Web-Benutzeroberfläche zur Konfiguration der Telefonanlage zuzugreifen, geben Sie diese IP-Adresse in Ihren Webbrowser ein und geben Sie den Benutzernamen und das Passwort ein.


Info

Wenn Sie keinen DHCP-Server in Ihrem Netzwerk haben, können Sie auf das Gerät zugreifen, indem Sie die MAC-Adresse in einen Browser (z.B. http://0090331e16b8) eingeben oder das Gerät werkseitig zurücksetzen.
Nach dem Reset haben beide Ethernet-Ports statische IP-Adressen (http://192.168.0.1 (ETH0) oder http://192.168.1.1 (ETH1)).

Drücken Sie die Reset-Taste mit einem spitzen Gegenstand (z.B. einem Kugelschreiber).

Netzwerk konfigurieren:

Unter "IP4/ETH0/IP" können sie die Netzwerkeinstellungen für die erste Netzwerkkarte (ETH0) vornehmen.
Image Removed
  Image Added

Um es aktiv zu schalten muß man unter "IP4/ETH0/DHCP" zunächst den "DHCP" deaktivieren:



Anschließend ist ein Reset notwendig. Diesen kann man unter "Maintenance/Reset" veranlassen.

PBX Lizenz & Testmode

Bevor Sie neue Telefone zu Ihrer Innovaphone hinzufügen können, müssen Sie zunächst Ihre Lizenz aktivieren oder wenn sie es testen wollen ohne die Lizenz, den Testmode aktivieren.

  • Um Ihre Lizenz hochzuladen oder den Testmode zu aktivieren gehen sie zu "General/License".



  • Wenn sie eine Lizenz haben klicken sie auf "Datei auswählen" und dann auf "upload".
  • Wenn Sie den Testmodus aktivieren möchten, drücken Sie "Testmodus". Im Testmodus akzeptiert die Innovaphone PBX Registrierungen für 8 Stunden.
    Danach müssen Sie eine Lizenz hochladen oder den Testmodus erneut aktivieren.

Neuen Benutzer hinzufügen:

Gehen sie zu "PBX/Ojects", wählen "User" und klicken auf "show".


Es erscheint die Übersicht aller User (Geräte).


Nun klicken sie auf "new" und es erscheint folgendes Fenster:


Hier gilt es ein paar Dinge zu beachten:
  • Das Feld "Name" und das Feld "Hardware ID" müssen den selben Wert haben, bzw. den selben Inhalt.
  • Das Feld Number enthält die Telefonnummer. Diese tragen sie auch genau so im Webinterface (WUI) Ihres Snom Telefons ein unter "Identität 1" im Feld Account.
  • Das Feld Passwort ist das gleiche das sie im Webinterface (WUI) Ihres Snom Telefons benötigen.

Konfiguration der SNOM Telefone:

Tip

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon korrekt angeschlossen ist.


Tip

Bitte überprüfen Sie vorab, ob auf Ihrem Telefon die neueste stabile Firmware-Version installiert ist.


Tip

Wenn das Telefon schon einmal in Benutzung war, setzen Sie es bitte auf die Werkseinstellungen zurück, um zu vermeiden, dass frühere Einstellungen ein korrektes Funktionieren des Telefons verhindern.


Info
Snom Web-Benutzeroberfläche
  • Da die automatische Bereitstellung von der Innovaphone PBX nicht unterstützt wird, muss das Snom Telefon über seine Web-Benutzeroberfläche (WUI) eingerichtet werden. Um auf das Telefon zuzugreifen, geben Sie die IP-Adresse Ihres Telefons in Ihren Internet-Browser ein (z.B. http://192.168.1.100). Um die IP-Adresse Ihres Telefons herauszufinden, drücken Sie die Konfigurationstaste (Zahnradsymbol) → "Informationen" → "Systeminformationen".

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Snom Identität konfigurieren:

  •  Wählen Sie zunächst den Menüpunkt "Identität 1" auf der linken Seite und geben Sie die Benutzer-ID und das Passwort ein, die Sie in die innovaphone PBX eingegeben haben.
    • Angezeigter Name: testphone1
    • Nutzerkennung:  100 (Rufnummer)
    • Passwort: 123 (wie in der Innovaphone vergeben)
    • Registrar: 192.168.100.250 (IP der Innovaphone)
  • Klicken sie unten auf "übernehmen".



Ihr Snom Telefon ist nun erfolgreich an der Innovaphone PBX registriert und kann Anrufe tätigen und entgegennehmen.

Info

Bitte beachten Sie die Zeitbegrenzung von 8 Stunden, wenn Sie im Testmodus arbeiten. Nach dieser Zeit wird das Telefon nicht mehr registriert.



Konfiguration der Innovaphone sichern.

Sie können die Konfiguration Ihrer Innovaphone in einer Config Datei Exportieren.
Gehen sie dafür zu "Maintenance/Diagnostics/Config-Show". Dort wird Ihnen eine komplette Liste angezeigt. Markieren sie die ganze Liste von oben nach unten und kopieren den Inhalt in eine Textdatei.

 Zurücksetzen der Innovaphone PBX

Sollte es aus irgendeinem Grund notwendig erscheinen die Innovaphone PBX neuzustarten oder auf Werkseinstellung zurückzusetzten, zeigen wir ihnen hier wie das geht:

  • Neustart mit Erhalt der Konfigurationsdaten:
    • Durch einen kurzen Reset wird das Gerät neu gestartet. Der Reset-Knopf darf dabei nicht länger als eine Sekunde gedrückt werden.
  • Neustart mit Rücksetzen der Konfiguration auf Werkseinstellungen:
    • Hierzu wird ein langer Reset durchgeführt, wobei der Reset- Knopf länger als 20 Sekunden gedrückt wird. Dadurch wird der Flash-Speicher des Gerätes gelöscht und dieses auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.
    • Anschließend wechselt es in den TFTP-Modus. Je nach Größe und Nutzung des Flash-Speichers kann dieser Vorgang bis zu 60 Sekunden dauern. Die LED des Geräts flackert solange, bis der Speicher komplett gelöschtwurde.
      Bitte führen Sie währenddessen keinen erneuten Reset durch und unterbrechen Sie die Stromversorgung nicht.
    • Wenn das Flackern erloschen ist und die LED rot leuchtet, dann bitte kurz dasGerät von der Stromversorgung trennen.
    • Das Gerät ist nun im Werkszustand und kann wieder über seine IP-Adresse oder die NetBIOS-Methode erreicht werden.

Wiederherstellen der Konfiguration

Wenn Sie über den Browser auf das Admin-UI zugreifen, gehen Sie bitte zu "Maintenance/Upload/Config" und laden Sie die Backup-Konfigurationsdatei hoch.

  • Evtl. kommt da etwas mit "Lines skipped", das können sie ignorieren.

Anschließend führen sie wie verlangt einen Reset der Box aus (Klick auf Reset Button).

 

Nach dem Neustart hat die Innovaphone PBX die wiederhergestellte Konfiguration.

Include Page
Howto Footer - de
Howto Footer - de

...